Lesewoche in den ersten Klassen

Lesewoche 2017 – 1. Klassen

 

Für  die Lesewoche 2017 durften sich die Kinder der 1. Klassen  für eines von 3 Bilderbüchern entscheiden:

-          Paulas Reisen

-          Nur ein kleines Samenkorn

-          Frederik

 

4 Tage lang wurde in den Gruppen zunächst vorgelesen, wurden zu den Geschichten Bilder angeschaut.

Dann durften die Kinder malen und gestalten.

Am Freitag gab es die Vorstellung der Arbeitsergebnisse.

 

„Paulas Reisen“ hatten die Kinder sowohl in Form einer Ausstellung (z.B. im Land der bunten Kreise, im Land der roten Töne) als auch auf Plakaten (z.B. im Land der Ecken oder im Land Kopfunter) aufbereitet. Sehr aufmerksam lauschten die Jahrgangsstufenkameraden den Ausführungen einzelner Kinder.

 

  
  

 

Beim „Kleinen Samenkorn“ malten die Kinder zuerst, was mit dem kleinen Samenkorn geschah, gestalteten dann gemeinsam die wunderschöne riesige rote Blume und zeichneten abschließend noch eigene Ideen dafür, wohin die neuen Samenkörner fliegen könnten. Bei der Präsentation durften alle Zuhörer mit ihrem Mund einen Smily zeigen, nach oben, wenn sich das Samenkorn weiter entwickeln konnte, nach unten, wenn es zu Grunde gehen musste.

 

  

  

In der Gruppe, die sich mit Frederik beschäftigte, gestaltete jedes Kind sein eigenes Büchlein zum Bilderbuch.

 

 
Christine März 18 November 2017