Grundschulturnier beim TSV Haunstetten

Am Montag den 02.03.2020 fand erstmalig beim TSV Haunstetten das Grundschulturnier mit den Haunstetter  Schulen und der Bleriot-Grundschule aus dem Univiertel statt. Sechs Wochen lang bereiteten Handballtrainer  des TSV Haunstetten die Zweitklässler der Schulen auf das Abschlussturnier in der Albert-Loderer-Halle vor. Von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr wurde in sechs Spielen der Stadtteil-Meister ermittelt. Außerdem konnten sich die Schüler und Schülerinnen  in den Pausen bei einem gesunden Buffet mit Obst und Gemüse stärken. Alle waren von Beginn an schon gespannt, wer die beste Schule werden würde, die dann auch einen Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte. In erster Linie sollte aber natürlich der Spaß nicht zu kurz kommen.

IMG 20200302 083656676

Die Kinder waren pünktlich zum Turnier startklar. Voller Eifer spielten sie in einer Vorrunde die Gruppenplätze aus, dann wurde es „ernst“ und die Ränge wurden ausgespielt. Angespornt von den jeweiligen Fans, die ganz tolle Plakate gemalt hatten, gaben die Schülerinnen und Schüler alles. Im letzten Turnierspiel gewann die Fröbel-Grundschule mit einem Tor Vorsprung gegen die Eichendorff-Grundschule, wurde somit Grundschul-Meister 2020 und durfte mit Stolz den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Alle Kinder, die am Turnier teilgenommen hatten, bekamen eine Medaillie und eine Urkunde, die sie an diesen Tag erinnern sollen. Alle Beteiligten - Trainer, Lehrer und vor  allem die Kinder - waren sich einig, dass nächstes Schuljahr dieses Event wiederholt werden muss.

 

Endstand:

  1. Fröbel-Grundschule 1
  2. Eichendorff-Grundschule 1
  3. Bleriot-Grundschule 1
  4. Eichendorff-Grundschule 2
  5. Fröbel-Grundschule 2
  6. Bleriot-Grundschule 2
 
TSV Haunstetten 2 March 2020