Waldpavillon


Die dritten Klassen besuchten im Januar den Waldpavillon um ihr bereits erworbenes Wissen zum Thema "Wald" nochmal aufzufrischen. Im Waldvillon konnten die Kinder einen Film zu den Aufgaben den Waldes sehen, "Waldwasser" trinken und verschiedene Hölzer ertasten. Das Highlight waren aber die Dioramen, Felle und Präparate der Sammlung "Sauter".
     
 Nach dem Waldpavillon ging es dann in den Wald. Hier wurden Wahrnehmungs-, Naturerfahrungs- und Gemeinschaftsspiele im Wald gespielt. Bei einem Besuch im Winter steht natürlich das Überwintern von Tieren und Pflanzen im Zentrum der Waldexkursion. Leider konnte eine Klasse wegen des Sturmtiefs "Frederike" aus Sicherheitsgründen nicht in den Wald gehen. Die Kinder verbrachten die Zeit sicher im Waldpavillion und konnten sich intensiv mit der Waldausstellung beschäftigen. Trotzdem hatten sie viel Spaß.

              


  

 
Stefan Krieger, Fotos: Klasse 3c 22 Januar 2018