Schreibstube

 

 

Am 18. Januar begab sich die Klasse 3c in die mittelalterliche Schreibstube im Annahof. Zunächst wurden wir von zwei "Klosterschwestern" und einem "Mönch" empfangen. Nach ein paar Erklärungen führten sie uns in den Keller des Hollbaus des ehem. Gymnasiums bei St. Anna. Dort durften wir selbst Mönchskutten anlegen und wurden an einer Zeitleiste in die Vergangenheit geführt.

      

Im Scriptorium, der Schreibstube, wurde uns viel über die Entstehung der Schrift und das Leben im Kloster erklärt, bevor wir endlich selbst schreiben durften. Wir durften auch eine "Initiale", der besonders schön gestaltete erste Buchstabe eines Kapitels und einen Text mit Gänsefedern und Rußtinte an Stehpulten schreiben. Das alles geschah natürlich bei Kerzenschein der mittels einer "Schusterkugel" gebündelt werden konnte. Das war ganz schön anstrengend, aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ein sehr schöner Ausflug ins Mittelalter.  

         

 
Stefan Krieger, Fotos: Klasse 3c 18 January 2018