Kling Klang Gloria! - das Mozartfest für Kinder

   
Zum Workshop „Vertretungsstunde“ – Eine kleine Mozartstunde kam am 30. Mai Sophia Rieth an die Fröbelschule. Die Klassen 1c, 2a, 2c, 3b und 4c erhielten im Musiksaal eine besondere Singstunde.

Zunächst gab es Informationen über Wolfgang Amadeus Mozart und seinen in Augsburg geborenen Papa Leopold. Viel Spaß hatten die Kinder bei den Stimmübungen.

 

Danach klappte das Singen der ausgewählten Mozartlieder wirklich gut. Jedes Kind erhielt „Das kleine Liederheft“ mit:

-      In einem kleinen Apfel

-      Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün

-      Bona nox!

Um 12 Uhr trafen sich die 5 Klassen in der Turnhalle. Gemeinsam sangen sie die erlernten Lieder in einem klangvollen Chor.

   

 

Zwischendurch stellte Frau Rieth alle Blockflöten von der Sopran- bis zur großen Bassflöte vor. Eine speziell gebaute Riesenflöte beeindruckte die Kinder besonders. Magdalena aus der 2. Klasse hat Sophia Rieth mit dieser Flöte gezeichnet.

 

    
 
Christine März 26 Mai 2017